11.10.2020

Athletik- und Futsalfortbildungen stehen an!

Autor / Quelle: Björn Richter Bernhard Lampe

Der Qualifizierungsausschuss des NFV Kreis Osnabrück Stadt bietet im letzten Quartal 2020 noch folgende Fortbildungen an:

ATHLETIK:
Aus verschiedenen Grundüberlegungen heraus definiert sich Athletik als diejenige, körperliche und geistige Fähigkeit, Sport zu treiben um einen gesunden, leistungsfähigen Bewegungsapparat zu haben und um in der Lage zu sein, Verletzungen zu vermeiden.

Wir möchten dieses Thema allen Interessierten und natürlich den Trainern und Betreuern der Jugend- (ab der D-/ C-Jugend) und Erwachsenenmannschaften praxisbezogen näherbringen und Handlungsmöglichkeiten im Rahmen der Saisonplanung aufzeigen.
Der Ausschuss für Qualifizierung des NFV Kreis Osnabrück-Stadt lädt hierzu recht herzlich ein:

1. Termin:   Samstag 31.10.2020 von 09:00 Uhr - 12:30 Uhr - Ballsporthalle SV Hellern, Große Schulstraße, 49078 Osnabrück

2. Termin:   Samstag 14.11.2020 von 09:00 Uhr - 12:30 Uhr - Sporthalle BBS Schölerberg, Iburger Straße 159, 49082 Osnabrück

Referenten: Oliver Peters, Athletiktrainer U17 VfL Osnabrück, Bernhard Lampe 

Eingeladen zur Teilnahme sind neben den aktiven Trainern/Übungsleiter/Betreuer alle Interessierten aktiven und passiven Fußballer. Um vorherige Anmeldung per e-mail an bernhard.lampe@osnanet.de wird gebeten.

Anmeldeschluss: Termin 1. 27.10.2020 / Termin 2. 10.11.2020

Diese Veranstaltung wird anerkannt als Fortbildung zur Verlängerung der DFB Trainer C-Lizenz mit je 5 LE Lehreinheiten (LE). Hierfür sind vor Ort  6,00 € als Gebühr zu entrichten. Fahrtkosten werden nicht erstattet. Es ist eine Teilnehmerzahl von mindestens 15 erforderlich bzw. 25 Personen können max. teilnehmen.
Für den Praxisteil sind Sportkleidung (Turnschuhe mit heller Sohle, Trainingsanzug etc.) für die Sporthalle erforderlich, aktives Mitmachen ist ggf notwendig und erwünscht. Es erfolgen grundsätzlich keine Anmeldebestätigungen! Sollte die Veranstaltung mangels ausreichender TN-Zahl oder aus einem anderen Grund nicht stattfinden, bekommen die sich per e-mail angemeldeten Teilnehmer rechtzeitig vorher eine Absage.

FUTSAL:
Das enge Kleinspielfeld, die vielen Ballkontakte und daraus resultierende Folgehandlungen unterstützen - vor allem im besonders lernfähigen Alter - das Erlernen vieler technischer Fertigkeiten und taktischer Fähigkeiten, die eine hervorragende Grundlage für den Feldfußball bieten. Dieses und mehr wollen wir in den u. a. Futsal Fortbildungen  diskutieren und praktisch belegen. Sicherlich können wir auch einen logischen Bezug zur aktuellen Futsalliga im Jugendbereich herstellen.

Der Ausschuss für Qualifizierung des NFV Kreis Osnabrück-Stadt  lädt zu den nachfolgenden Fortbildungen  zum Thema FUTSAL herzlich ein:

1. Termin:   Sonntag 01.11.2020 von 09:00 Uhr - 13:00 Uhr - Technik / Taktik E- und D- Jugend - Ort: Sporthalle am Goethering, Goethering 30-38, 49074 Osnabrück

2. Termin:   Sonntag 22.11.2020 von 09:00 Uhr - 13:00 Uhr - Technik / Taktik ältere Jugend und Senioren - Ort: Sporthalle BBS Schölerberg, Iburger Straße 159, 49082 Osnabrück

Referent: Sebastian Rauch - DFB Futsal-Instrukteur  - Westfälischer  Futsal, Verbandsauswahltrainer und Bernhard Lampe

Eingeladen zur Teilnahme sind neben den aktiven Trainern/Übungsleiter/Betreuer alle Interessierten aktiven und passiven Fußballer. Um vorherige Anmeldung per e-mail an bernhard.lampe@osnanet.de wird gebeten.

Anmeldeschluss: Termin 1. - 27.10.2020/ Termin 2. - 17.11.2020

Diese Veranstaltung wird anerkannt als Fortbildung zur Verlängerung der DFB Trainer C-Lizenz mit 5 LE Lehreinheiten (LE). Hierfür sind vor Ort  6,00 € als Gebühr zu entrichten. Fahrtkosten werden nicht erstattet. Es ist eine Teilnehmerzahl von mindestens 15 erforderlich bzw. 25 Personen können max. teilnehmen. Für den Praxisteil sind Sportkleidung (Turnschuhe mit heller Sohle, Trainingsanzug etc.) für die Sporthalle erforderlich, aktives Mitmachen ist erwünscht. Es erfolgen grundsätzlich keine Anmeldebestätigungen! Sollte die Veranstaltung mangels ausreichender TN-Zahl oder aus einem anderen Grund nicht stattfinden, bekommen die sich per e-mail angemeldeten Teilnehmer rechtzeitig vorher eine Absage.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 22.10.2020