08.09.2019

Leistungsträger bei den Schiedsrichtern geehrt

Autor / Quelle: Björn Richter Benjamin Kraus

Foto: Gert Westdörp

Wer mehr Leistung bringt als erforderlich, wird belohnt: Was in guten Unternehmen zum guten Ton gehören sollte, wird bei den Schiedsrichtern der Gruppe Osnabrück-Stadt gelebt.

So erhielten Julian Korte (VfR Voxtrup, oben Mitte, 62 Spiele), Uwe Haake (SV Rasensport, unten rechts, 58 Spiele) und Thomas Scheer (BW Schinkel, Zweiter von links, 55 Spiele) sowie der abwesende Ottmar Steffan (RW Sutthausen, 58 Spiele) Gutscheine aus den Händen des Schiedsrichter-Obmanns Torsten Aderhold (links). Des Weiteren wurden Vereine, die ihr Soll an Schiedsrichtern übererfüllt haben, mit einem Trikotsatz für Referees belohnt: Es freuten sich der TuS Haste mit Carsten Alexander Henke (unten, Zweiter von rechts), der SV Kosova mit Arben Arifaj (oben rechts) und der SV Rasensport mit Jannik Voitel (unten, Mitte).

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 15.09.2019