23.01.2019

Neuer C-Lizenz-Trainerlehrgang startet im März

Autor / Quelle: Björn Richter Bernhard Lampe

Der Ausschuss für Qualifizierung des NFV Kreises Osnabrück-Stadt bietet für alle Interessierte eine Ausbildung zum Erwerb der DFB-Trainer C-Lizenz mit dem Profil Kinder/Jugend an.

In dieser Ausbildung wird fußballspezifisches, aber auch pädagogisches Grundwissen vermittelt. Im Mittelpunkt stehen praxisorientierte Spiel- und Übungsangebote für ein altersgerechtes und motivierendes Training. Trainer der Altersstufen Bambini- bis A-Juniorenteams werden mit praktikablen Hilfen für ein attraktives, spielerisches, zielgerichtetes, alters- und zeitgemäßes Training versorgt.

In insgesamt 120 Lerneinheiten (LE= 45 Min), inklusive Prüfung, können Interessierte ab dem 15. Lebensjahr diese DFB-Trainerlizenz beginnen und mit sechzehn erwerben. Die Ausbildungskosten betragen ca. € 200,-. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 25 begrenzt.

Weitere Informationen sind auf der Homepage des NFV unter www.nfv.de/qualifizierung/trainer/c-trainer/ ersichtlich. Der Lehrgang beginnt mit einem " Kick Off" am Samstag, den 23.03.2019 um 09:00 Uhr in der Sporthalle BBS Schölerberg, Iburger Straße 159, 49082 Osnabrück. Bitte immer die persönliche Trainingsausrüstung mitbringen. Wir planen die Ausbildung überwiegend an den Tagen Freitagabend / Samstagmorgen in zusammenhängenden Blöcken mit je 4 / 5 LE durchzuführen. Es erfolgt jedoch eine grundsätzliche Terminabstimmung mit dem Lehrgang am 23.03.2019.

Der Entwurf des zeitl. Ablaufes .- nur 1. Modul - ist auf der Homepage kreis-osnabrueck-stadt.nfv.de - Downloads Lehrausschuss sowie unter diesem Link abgebildet.

Anmeldungen sind ab sofort möglich beim Vorsitzenden des Ausschusses für Qualifizierung, Bernhard Lampe möglich, email: bernhard.lampe@osnanet.de.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 20.02.2019