20.12.2019

VfL Osnabrück würdigt DFB-Ehrenamtskreissieger

Autor / Quelle: Björn Richter Frank Schmidt

Unter dem Motto Profis sagen „Danke ans Ehrenamt“ wurden die DFB - Ehrenamtssieger der Fußballkreise Osnabrück-Land, Osnabrück-Stadt, Bad Bentheim und Vechta am Sonntag, den 15.12.2019 vom VfL Osnabrück zum Heimspiel gegen SG Dynamo Dresden eingeladen.

Die Ehrungen wurden vor dem Spiel vom Präsidenten des VfL Osnabrück, Herrn Manfred Hülsmann, durchgeführt. Die vier Kreise möchten sich beim VfL Osnabrück für diese tolle Geste bedanken. Das ist eine große Wertschätzung für uns Ehrenamtlichen.

Unser Motto „Ehrenamt ? Find ich toll!“

Auf dem Foto: von links: Ansgar Hinrichs (Ehrenamtssieger OS-Land), Klaus-Dieter Prassé (Ehrenamtssieger OS-Stadt), Hermann Wilkens (LEAB ), Friedrich Knief (Ehrenamtssieger Bad Bentheim), Freddy Fenkes (Vizepräsident VfL Osnabrück), Bernd Kettmann (KEAB OS-Land), Kristin Koel (KEAB Bad Bentheim), Peter Müller (KEAB OS-Stadt), Marcel Brune (KEAB Vechta) und Werner Arkenberg (Geehrter für NFV Kreis Vechta).

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 17.01.2020